Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

28.6.2017

Phoenixsee Triathlon

Am Sonntag, den 2. Juli, findet in Hörde der PSD Bank-Triathlon in Hörde statt. Durch die großräumigen Sperrungen sind vor allem die Buslinien im Süden betroffen.


23.6.2017

Ausbildung am Airport

Der Dortmunder Flughafen sucht Auszubildende, die genauso vielfältig sind, wie seine Fluggäste. Der Airport bietet Lehrstellen für den/die Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr sowie die Fachkraft für Lagerlogistik.


Elena Matekina, Head of Unit Mittel- und Osteuropa von NRW.INVEST; Balázs Szegner, Generalkonsul von Ungarn in Düsseldorf; Botond A. Bosze, Geschäftsführer von BeeRides; Flughafengeschäftsführer Udo Mager ; Piroska Szalai, Vorstandsvorsitzende der Wirtschaftsförderung der Stadt Budapest (BVK) © Dortmund Airport, Hans-Jürgen Landes.

22.6.2017

Autoteilung am Airport

Erstmals können Kunden am Dortmund Airport ein Carsharing-Angebot zur Weiterfahrt nutzen. Öffentliche Verkehrsmittel, Taxen und herkömmliche Mietwagen bildeten die Mobilitätspallette, aus der die Reisenden am Dortmund Airport bislang wählen konnten. Nun kommt ein weiterer interessanter Mobilitätsbaustein hinzu. Der ungarische Mobilitätsanbieter BeeRides führt ein modernes Carsharing-Modell am Dortmund Airport ein, welches privaten Fahrzeughaltern Anreize bietet, ihren Wagen für ankommende Gäste zur Miete zur Verfügung zu stellen.


20.6.2017

Entwicklung

Was passiert in den nächsten Jahren am Dortmunder Hafen? Vorstand Uwe Büscher mit Einzelheiten.


14.6.2017

Potenzial nutzen

Mit erneuerbaren Energien heben wir das bis dahin nicht genutzte Potenzial von beispielsweise Wind, Wasser und Sonne. Auch der Mensch hat ungenutztes Potenzial. Oliver Geisselhart ist Gedächtnistrainer und hilft Menschen dabei, mentale Schranken zu beseitigen und die geistige Leistungsfähigkeit zu entfalten.


9.6.2017

Fahrzeugflotte

DSW21 hat einen der modernsten Bus- und Bahn-Fuhrparks in NRW. Wann neue Busse beschafft werden, wie alt sie durchschnittlich sind und wann in die Stadtbahnflotte investiert wird, erklärt Betriebsleiter Ralf Habbes.


Klaus Graniki, Sascha Hillgeris, Guntram Pehlke

8.6.2017

Bezahlbare Wohnungen

DOGEWO21 wird noch in diesem Jahr den Bau von 48 öffentlich geförderten Wohnungen in Dortmund-Bövinghausen abschließen Gemeinsam mit unserer Gesellschafterin DSW21 werden wir uns jetzt mit einem neuen Projekt am Phoenixsee für neue, bezahlbare Wohnungen auch an diesem Standort engagieren.


7.6.2017

Fahrplanwechsel

Am 11. Juni findet bei DSW21 ein kleiner Fahrplanwechsel statt. Hierbei werden einzelne Anpassungen vorgenommen, mit denen das Unternehmen z.B. auf geänderte Nachfragen reagiert, Baumaßnahmen berücksichtigt oder Anregungen der Kunden und Mitarbeiter Rechnung trägt. Manche Anpassungen des Angebotes  werden aber auch bedarfsgerecht zu anderen Zeiten umgesetzt, z.B. im Herbst im Bereich Westfalenhütte, wenn das Unternehmen »Amazon« dort an den Start geht.


6.6.2017

Grüner leben

Nadine trifft Menschen, die sich für mehr Lebensqualität in Dortmund einsetzen. Denn auch in der Stadt kann man "grün leben".


31.5.2017

Pokalfinale

Der Pott ist zurück im Pott und ganz Dortmund freut sich. Bereits am Samstag (27.5.) war die Dortmunder Innenstadt rappelvoll - schließlich wollten die Fans beim Public Viewing ihre Borussia unterstützen. Einen Tag später feierten dann 200.000 Anhänger ihre Pokalhelden beim Jubel-Korso. Dass die Fans so feiern konnten, daran wirkte auch DSW21 mit.


1 2 3 ... 40 41