Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Wien direkt

Die ungarische Airline Wizz Air ergänzt ihr Flugangebot von Dortmund mit einer weiteren Verbindung ab dem 25. November 2018 in die österreichische Hauptstadt Wien. Gestern kündigte die größte Low Cost Fluggesellschaft in Zentral- und Osteuropa an, in Österreich am Flughafen Wien eine neue Basis zu eröffnen. Das Streckennetz der expandierenden Fluggesellschaft umfasst mit Österreich insgesamt 44 Länder. Reisende können Flugtickets mit Wizz Air von Dortmund aus zu 24 Reisezielen in zwölf verschiedenen Ländern buchen.
 
Mit dieser breiten Destinationspalette ist Wizz Air gleichzeitig auch der größte Kunde am Dortmund Airport. Der Anteil der Wizz Air-Fluggäste macht mehr als die Hälfte des gesamten jährlichen Passagieraufkommens am Dortmund Airport aus. Flughafengeschäftsführer Udo Mager freut sich, dass Wizz Air die in Wien stationierten Fluggeräte ab November 2018 auch für Routen nach bzw. von Dortmund einsetzt: „Die Einführung der neuen Route nach Wien bestätigt einmal mehr die Standortattraktivität des Dortmunder Flughafens für Wizz Air, eine der am schnellsten wachsenden Airlines in Europa. Für Geschäfts- und Privatreisende erhöht sich damit noch einmal die Möglichkeit, schnell und günstig vom Ruhrgebietsairport in die Metropole Wien zu reisen.“ Flugtickets nach Wien sind ab sofort auf der Website der Fluggesellschaft unter www.wizzair.com buchbar.